Unterzeichnen Sie die Petition zwecks Erhöhung der Schwelle von 19 auf 55 Tage für deutsche Grenzgänger im Bereich der Telearbeit!

Unterzeichnen Sie die Petition zwecks Erhöhung der Schwelle von 19 auf 55 Tage für deutsche Grenzgänger im Bereich der Telearbeit!

 Was passiert zum Schluss der Pandemie, wenn die aktuellen einvernehmlichen Vereinbarungen zwischen Deutschland und Luxemburg (im Rahmen des Steuerabkommens) nicht mehr verlängert werden? Die Schwelle von 19 möglichen Tagen in Telearbeit pro Jahr tritt wieder in Kraft…

Ein deutscher Staatsbürger und Arbeitnehmer in Luxemburg, Ralf Paessler, wünscht sich mit dieser Petition, dass die Bundesregierung mit der luxemburgischen Regierung eine Verbesserung dieses Abkommens aushandelt, um die Schwelle von 19 auf 55 Tage zu erhöhen. Die anderen Nachbarländer haben in jüngster Zeit bereits Verlängerungen vorgenommen, indem sie ihre jeweiligen Schwellenwerte für Belgien auf 34 Tage und bald auch auf 34 Tage für Frankreich angehoben haben.

Die ALEBA unterstützt diese Initiative und lädt ihre Mitglieder, luxemburgische Einwohner und Einwohner der Nachbarländer, ein, diese Petition zu unterzeichnen.  Erstellen Sie dazu einfach ein Benutzerkonto und unterschreiben Sie.

Unterstützen Sie diese Petition!