Wer sind Ihre vier ALEBA-Vertreter bei der CSL?

Die Arbeitnehmerkammer (CSL) ist die Berufskammer, welche die Rechte und Interessen der Arbeitnehmer und Rentner vertritt, die im Großherzogtum Luxemburg arbeiten oder gearbeitet haben. Alle Arbeitnehmer, Auszubildenden und Rentnern, mit Ausnahme der Staatsbediensteten und der Beamten, sind automatisch aufgrund eines Jahresbeitrags, welcher im März direkt vom Lohn abgezogen wird, Mitglied der CSL. Deshalb zählt die Arbeitnehmerkammer mehr als 500 000 Mitglieder, Luxemburger und Ausländer, in Luxemburg und im Ausland Lebende.

Das Plenum ist das Hauptorgan der Arbeitnehmerkammer und besteht aus 60 Mitgliedern, welche bei den Sozialwahlen auf Grundlage von Listen, die von den nationalen und sektoriellen Gewerkschaften vorgelegt werden, gewählt werden. Um die Vertretung der verschiedenen Berufsgruppen zu gewährleisten, sind die Mitglieder des Plenums in 9 Gruppen aufgeteilt. Arbeitnehmer im Finanzsektor gehören der Gruppe 4 « Finanzdienstleistungen » an.

Die Arbeitnehmerkammer wird systematisch in das Gesetzgebungsverfahren eingebunden. Somit muss die Regierung zu Entwürfen von Gesetzen oder großherzoglichen Verordnungen im Zusammenhang mit der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik des Landes die Stellungnahme der Arbeitnehmerkammer einholen. Diese kann jedoch auch eigenmächtig Stellungnahmen zu allen Themen abgeben (Staatshaushalt zum Beispiel).

Bei den letzten Sozialwahlen im März 2019 mussten Sie 8 Vertreter für die Gruppe 4 der Arbeitnehmerkammer wählen. Von den 8 Sitzen hat ALEBA 4 gewonnen und ist die größte Gewerkschaft für diesen Tätigkeitsbereich.

Die vier gewählten ALEBA-Vertreter sind:

 

Martine BIRMANN

Gonderange (L)

Personaldelegierte bei der BIL

martine.birmann@bil.com

In der Arbeitnehmerkammer ist sie Mitglied des Plenums und verschiedener interner Ausschüsse:

  • Ausschuss für europäische und interregionale Angelegenheiten,
  • Ausschuss für Wirtschafts-, Steuer- und Haushaltspolitik,
  • Ausschuss für Chancengleichheit.

 

Josiane KREMER

Roodt (L)

Personaldelegierte bei der BGL BNP Paribas

Mitglied des Exekutivkomitees der ALEBA

josiane.kremer@bgl.lu

In der Arbeitnehmerkammer ist sie Mitglied des Plenums und verschiedener interner Ausschüsse:

  • Ausschuss für Soziales, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und Umwelt,
  • Ausschuss für Chancengleichheit.

 

Laurent MERTZ

Arlon (B)

Personaldelegierter bei der KBL, Präsident der Personaldelegation

Generalsekretär der ALEBA

laurent.mertz@kbl-bank.com

In der Arbeitnehmerkammer ist er Mitglied des Plenums und verschiedener interner Ausschüsse:

  • Ausschuss für europäische und interregionale Angelegenheiten,
  • Ausschuss für Wirtschafts-, Steuer- und Haushaltspolitik,
  • Ausschuss für berufliche Bildung und Weiterbildung.

Laurent Mertz ist ebenfalls als Beisitzer im Vorstand vertreten.

 

Marc TERZER

Schengen (L)

Personaldelegierter bei der BIL

Mitglied des Exekutivkomitees der ALEBA

marc.terzer@bil.com

In der Arbeitnehmerkammer ist er Mitglied des Plenums und verschiedener interner Ausschüsse:

  • Ausschuss für Soziales, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und Umwelt,
  • Ausschuss für berufliche Bildung und Weiterbildung.