Für ein gerechter Welthandel: TTIP und CETA stoppen! Gerade jetzt!

Manif STOP TTIPProtestveranstaltung am Samstag 8. Oktober 2016 | Abfahrt 10:00 Uhr Place de la Gare, Luxemburg | Protestumzug mit Ankunft und Reden 11:30 Uhr Place Clairefontaine

Warum “gerade jetzt” diese Protestveranstaltung? TTIP und CETA sind mehr denn je umstritten. Dies ist ein Erfolg der Zivilgesellschaft in Europa und auch der Protestveranstaltung in Luxemburg im Oktober 2015, an der mehr als 2000 BürgerInnen teilnahmen. Doch noch ist absolut offen, wie es mit TTIP und CETA weitergehen wird. Wird versucht die Abkommen in letzter Minute gegen den Willen großer Teile der Bevölkerung durchzusetzen?

Deshalb ist es gerade jetzt extrem wichtig, dass erneut zahlreiche BürgerInnen ein Zeichen gegen diese Freihandelsabkommen setzen! Deshalb: kommen Sie in dieser entscheidenden Phase zur Protestveranstaltung! Jeder Einzelne ist wichtig! Mobilisieren Sie auch Bekannte und Freunde!

Diese Protestveranstaltung wird von der luxemburgische Plattform Stop TTIP organisiert. Um die Gefahren des TTIP und CETA zu verstehen und um die Forderungen der Plattform zu erfahren, informieren Sie sich hier.