Mutualitätsverein der ALEBA : Wer neues Jahr sagt, sagt Neuheiten

Der Mutualitätsverein der ALEBA bereichert sein Angebot an die Mitglieder und bietet neue Leistungen an!

Ab dem 1. Januar 2021 öffnet sich der Sozialfonds der Mutuelle de l ‘ALEBA, der derzeit den aktiven Mitgliedern vorbehalten ist, auch den Mitgliedern der „Amicale des membres Pensionnés de l‘ALEBA“.

Zur Erinnerung: Der Sozialfonds hat zum Ziel, den Mitgliedern, unter bestimmten Bedingungen und Einschränkungen, finanzielle Unterstützung bei Krankheit, Unfall, Krankenhausaufenthalt oder Zahnbehandlung zu gewähren.

Sie sind ein junger Elternteil? Ab dem 1. Januar 2021, anlässlich der Adoption oder Geburt Ihres Kindes, zahlt Ihnen die Mutuelle de l ‘ALEBA eine Prämie von 100 Euro.

Sie sind über 60 Jahre alt und müssen sich für die Verlängerung des Führerscheins einer ärztlichen Untersuchung unterziehen? Ab dem 1. Januar 2021 erstattet Ihnen die Mutuelle die Kosten dieser ärztlichen Untersuchung.

Nicht zu vergessen ist auch die Sterbegeldzahlung an die rechtlichen Erben der ALEBA-Mitglieder.

Interessiert?

Informationen finden Sie die Website der ALEBA Mutualitätsverein  oder wenden Sie sich per E-Mail an: info@aleba.lu.