Einladung zu Informationstreffen: Tarifvertrag Banken 2018-2020: Alles, was Sie WISSEN MÜSSEN!

Insgesamt 18 Monate lang hat die ALEBA schwierige Verhandlungen geführt, um einen neuen Kollektivvertrag für Bankangestellte auszuarbeiten. Schließlich wurde am 12 Juli ein neuer Tarifvertrag unterzeichnet! Er unterscheidet sich grundlegend von dem, was in den Jahrzehnten zuvor für den Finanzplatz Gültigkeit hatte: neue Einteilungen, neues Vergütungssystem, veränderte Prämien, neue Urlaubsarten usw.

Um Sie mit dem neuen Tarifvertrag vertraut zu machen, bietet Ihnen die ALEBA an folgenden Tagen Informationsveranstaltungen in französischer oder deutscher Sprache an:

  • Freitag, 21. September, auf Französisch, von 12.30 bis 13.15 Uhr im Hôtel Parc-Bellevue (Luxemburg, Stadtzentrum)
  • Montag, 24. September, auf Deutsch, von 17.30 bis 18.15 Uhr im Hôtel Légère (Munsbach)
  • Dienstag, 25. September, auf Französisch, von 17.30 bis 18.15 Uhr im Kinepolis Kirchberg (Luxemburg, Kirchberg)
  • Mittwoch, 26. September, auf Deutsch, von 12.30 bis 13.15 Uhr bei der ALEBA (Luxemburg, Stadtzentrum)

Die Vortragenden, Vizepräsident Gilles Steichen und Generalsekretär Laurent Mertz, werden Ihnen den neuen Tarifvertrag in maximal 45 min. erläutern und stehen anschließend für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Gilles und Laurent haben am gesamten Verhandlungsprozess teilgenommen.

Aus organisatorischen Gründen bestätigen Sie bitte Ihre Teilnahme vor Donnerstag, 20. September 2018 per E-Mail an events@aleba.lu.

Diese Fortbildung wird allen Personaldelegierten in Banken sehr empfohlen.

Auf Anfrage ist auch eine Veranstaltung auf Englisch möglich.