Einladung zur Ordentlicher Hautpversammlung der ALEBA am 30.06.2020

Luxemburg, den 24. Juni 2020.

 

– Ordentliche Hauptversammlung der ALEBA –

Die ALEBA-Mitglieder sind zur ordentlichen Hauptversammlung 2020 eingeladen, die am Dienstag, den 30. Juni um 18.00 Uhr stattfindet. Im Rahmen der COVID-19-Pandemie wird die ordentliche Hauptversammlung online abgehalten, wie dies in der großherzoglichen Verordnung vom 20. März 2020 vorgesehen ist.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Ansprache des Präsidenten
  2. Tätigkeitsjahresbericht des Vereins durch den Verwaltungsrat, vertreten vom Generalsekretär;
  3. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplans für das Sozialjahr 2020 durch den Verwaltungsrat, vertreten vom Generalkassierer:
    1. Jahresabschluss;
    2. Bericht über den Jahresabschluss durch den Verwaltungsrat, vertreten vom Generalschatzmeister;
    3. Bericht des Überwachungsausschusses;
    4. Berichts des externen anerkannten Rechnungsprüfers;
    5. Genehmigung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2019;
  4. Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsausschusses;
  5. Wahl der Mitglieder des Verwaltungsausschusses;
  6. Verschiedenes

 

Laurent MERTZ                                                           Roberto MENDOLIA

Generalsekretär                                                                  Präsident

 

Registrierung und technische Details:

Um an der Generalversammlung teilnehmen zu können, müssen Sie sich vorher an dem Webinar anmelden, indem Sie hier klicken. Sobald Sie sich registriert haben, wird eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet (verwenden Sie vorzugsweise eine private E-Mail-Adresse), die einen Link für den Zugriff auf das Webinar enthält.

Sie erhalten zwei Erinnerungen: die erste 1 Stunde vorher und die zweite 5 Minuten vor Beginn der Generalversammlung.

Sie können eine Verbindung per Smartphone, Tablet oder PC herstellen. Die Verwendung des Chrome-Browsers wird empfohlen.

Kein Teilnehmer ist sichtbar und kann sich mündlich auch nicht bemerkbar machen. Jeder kann jedoch über einen speziellen Bereich schriftlich Fragen stellen.

Um die Mitglieder des Verwaltungsausschusses zu entlasten, haben wir eine Umfrage erstellt, auf die Sie mit “Ja”, “Nein” oder “Ich enthalte mich” antworten müssen.