960 Kandidaten für die Wahlen am 12. März 2019

Liebe Mitglieder,

Am Vorabend der Sozialwahlen vom 12. März kann ich Ihnen nicht ohne Stolz mitteilen, dass nicht weniger als 960 Kandidaturen für die ALEBA in den 116 Unternehmen des Finanzsektors eingereicht wurden: 599 Kandidaturen in 57 Banken, 136 in den 21 Versicherungsgesellschaften und 225 in 38 angeschlossenen Unternehmen.

Obwohl so mancher versuchte, die ALEBA während des Wahlkampfs zu destabilisieren, obwohl feige und falsche Gerüchte die Runde machten, obwohl die Integrität der ALEBA gegenüber den Arbeitnehmern ohne jede Grundlage angezweifelt wurde und obwohl manche politischen Gewerkschaften die Tarifverträge kritisierten, die sie selbst mit unterzeichnet hatten, drücken diese Hunderte von Kandidaturen Ihre unglaubliche Begeisterung aus und sind ein unwiderlegbarer Beweis für die Robustheit der ALEBA sowie für das unerschütterliche Vertrauen, das Sie, liebe Mitglieder, aber auch die Mehrzahl der Beschäftigten des Finanzsektors der ALEBA seit nunmehr einem Jahrhundert entgegenbringen.

Meine Kollegen vom Verwaltungskomitee der ALEBA und ich selbst möchten Ihnen danken und Sie beglückwünschen: 407 Frauen und 553 Männer, die sich dazu entschlossen haben, sich unter dem Banner der ALEBA zu engagieren und die Rechte und Interessen aller Arbeitnehmer ihres Unternehmens zu verteidigen.

Ich muss nicht eigens darauf hinweisen, dass Ihr Vertrauen als Mitglied der ALEBA für sie nun von entscheidender Bedeutung ist. Die ALEBA mit Ihrem Beitrag zu fördern ist wichtig, doch die Kandidatinnen und Kandidaten der ALEBA Ihres Unternehmens bei den Sozialwahlen zu unterstützen, ist es ebenso!

Also nehmen Sie sich am 12. März ein paar Minuten Zeit, um ins Wahlbüro zu gehen und für die ALEBA zu stimmen.

Ich möchte Sie ferner daran erinnern, dass Sie nur noch in dieser Woche für die 16 Kandidatinnen und Kandidaten der ALEBA für die Arbeitnehmerkammer Luxemburg (CSL) stimmen können, und zwar in Gruppe 4 „Finanzdienstleistungen“.
Auch hier ist Ihre Unterstützung als Mitglied der ALEBA von zentraler Bedeutung.  Auch hier ist Ihre massive Wahlbeteiligung enorm wichtig, um die Vertretung des Sektors durch die ALEBA in Gruppe 4 zu erhalten und zu stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, zählt jede einzelne Stimme, gerade die Ihre!

Wenn Sie noch nicht gewählt haben, nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und schicken Sie dann Ihren Wahlzettel mit der Post portofrei zurück.

Ich wünsche allen Kandidatinnen und Kandidaten der ALEBA, für die CSL oder in den Unternehmen des Finanzsektors, am 12. März viel Glück und Erfolg und bereits an dieser Stelle ein erfolgreiches Mandat als Personaldelegierte!

Laurent MERTZ
Generalsekretär